Von Zeit zu Zeit verwandelt sich die Waldinselbühne in die PanneBierhorst Arena. Videos gibt es in meinem Youtube Kanal – waldinselbühne – und seit nächstes mal dabei, wenn Sven Panne und Rüdiger Bierhorst uns besuchen. Das wird wohl im Juli 2017 sein. Besucht auch ihre Seite, www.pannebierhorst.de. Neuerdings wird auch ihr Netzauftritt gepflegt und es werden auch mal neue Termine veröffentlicht. Dank an Martin. Ich weiß gar nicht, wie die vorher klargekommen sind.

Nov.17: Es wurde dann August, dafür kamen sie mit Barth&Berta…

Andy Dude hat mal wieder einen Haufen tolle Bilder gemacht, die findet ihr unter folgendem Link: http://andreas-dude.de/pba-2017/

Wir haben sehr nette Reaktionen bekommen nach dem Konzert, eine mail kann ich nicht für mich behalten:

„Mann, war das geil!
Wir sind immer noch fassungslos wie unserer Erwartungen an einen gewohnt großartigen Abend über den Haufen gerockt – quasi pulverisiert- und gnadenlos übertroffen wurden.
Recht herzlichen Dank für dieses (hoffentlich nicht) einmalige Erlebnis.
„Das Konzert des Jahres“ war, wie wir jetzt wissen, eine sehr bescheidene Formulierung.
Mega-Oberhammer-Unglaublich-Geil oder besser Schicki-Lucky-Ahoi!!! Nochmals 1000 Dank an Euch, die Ihr dass möglich gemacht habt, & an die Künstler, die Ihre Liebe zu dem, was sie tun (und wie sie es miteinander zelebrieren) mit der Wucht eines Tsunamis über die Waldinselbühne transportiert haben.Pech für alle, die am 4.8. das falsche Event besucht haben. Wir freuen uns schon auf das nächste Mal!“

Wow, danke dafür an Dany, Ewelina und Rilana

Danke auch an alle die da waren, ihr wart ein tolles Publikum. Und danke an Sven, Rüdi, Tycho, John, Valentin und Philipp, daß sie so begeistert auf meinen Vorschlag eingegangen sind sich zusammen auf eine Bühne zu begeben. Eine junge Rockband und zwei schon etwas verlebte Liedermacher. Funktioniert:-). Ich bin mir mehr als sicher, daß diese sechs fantastischen Musiker sich wieder zusammenfinden werden. Und noch ein extra Bravo an Sven Panne für die Rio Reiser Lieder. Das hat ihn sehr glücklich gemacht und uns auch alle. Ich finde gar keine Worte dafür, wie schön das war… und danke Rüdi, das Du Dich die ganze Woche so wohlgefühlt hast bei uns und für Deine Lieder…